Der Odenwaldklub 1900 Groß-Bieberau e.V. wurde im Jahr 1900 gegründet.

Geschäftsstelle im Fürstenlager
Geschäftsstelle im Fürstenlager

 Wir sind eine Ortsgruppe des Odenwaldklub e.V. , Sitz und Geschäftsstelle im Staatspark Fürstenlager, 64625 Bensheim-Auerbach. Dieser ist mit 14.000 Mitgliedern -organisiert in 100 Ortsgruppen- einer der großen Gebietswandervereine im Südwesten Deutschlands. Das Einzugsgebiet reicht von Frankfurt im Norden bis Bruchsal im Süden. Am Wegemarkierungssytem des Odenwaldklubs e.V. sind 3 Wanderfreunde unseres Ortsvereins beteiligt.

 

Unsere Vereinsfamilie in Groß-Bieberau zählt etwa 160 Mitglieder. Seit 2006 ist der Verein als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister eingetragen. Ziele des Vereins sind das gemeinsame Wandern in der näheren und weiteren Umgebung sowie die Förderung des regionalen Brauchtums und der Schutz von Natur und Umwelt. 

 

Wir führen monatlich eine Wanderung durch. Diese Wanderungen werden von unseren engagierten Wanderführern in unterschiedlicher Zusammensetzung geplant und ausgiebig durch Vortouren erkundet.

 

Eine Woche vor den Wanderungen findet im Regelfall ein Klubabend statt. Auf diesem wird die anstehende Wanderung detailliert vorgestellt.

 

Ebenfalls einmal im Monat startet unsere Seniorengruppe zu einer kleineren Tour.

Unsere Nordic-Walking-Gruppe trifft sich jeden Samstag am Naturparkplatz "Hohe Straße" um 15.00 Uhr. 

 

Bekannt gemacht werden die Aktivitäten durch Internet und Email, insbesondere aber auch durch Aushang im vereinseigenen Informationskasten und im Mitteilungsblatt der Stadt Groß-Bieberau. Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.